Endiviensalat

Endiviensalat

Endiviensalat, Foto: shutterstock-RiaPeene

Die Endivie gehört zur Gattung der Wegwarten und ist ein typischer Spätsommersalat. Sie wächst in humusreichen Böden in sonniger Lage. Bei der Endivie handelt es sich um ein leicht gelbes bis grünliches Blattgemüse. Im Gegensatz zu anderen Salaten hat der Endiviensalat verhältnismäßig viele Vitamine und Mineralstoffe.

Frischetipps

Der Endiviensalat ist sehr empfindlich und hält deswegen nicht sehr lange. Er hält im Kühlschrank etwa 2-3 Tage. Idealerweise wird er in einem Plastikbeutel mit Löchern im Gemüsefach verstaut.

Saison

Hauptsaison: Juni bis Oktober
Nebensaison: März bis Mai

Hier geht’s zurück zur Salat-Übersicht

Saison

Die Endivie ist ein typischer Spätsommersalat.
Hauptsaison: Juni bis Oktober
Nebensaison: März bis Mai
Welches Obst und Gemüse wann geerntet wird, sehen Sie in unserem Saison-Kalender.

Diesen Artikel teilen