Geschichtete Apfelköstlichkeit

Dieses Rezept von Silke N. wurde im Rahmen unseres Wettbewerbs zum "Tag des deutschen Apfels 2017" zu einem der besten eingereichten Apfelrezepte gekürt.

50 Minuten

Einfach

Geschichtete-Apfelkoestlichkeit

Geschichtete-Apfelkoestlichkeit, Fotos: BVEO

Zubereitungsweise

1. Von den Äpfeln Kerngehäuse entfernen, dann mit der Schale in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

2. Sellerie, Möhre und Fenchel putzen und raspeln. Mango eisch vom Kern lösen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Alles miteinander vermengen.

3. Von den Forellen lets die Haut entfernen und dann den Fisch mit einer Gabel grob zerkleinern.

4. Für das Dressing Meerrettich, Joghurt, Preiselbeeren, gekörnte Brühe und Gewürze gut verrühren. Nun zuerst Salat, dann Fisch, dann Pumper- nickel und zum Schluss nochmal Salat in dekorative Gläschen schichten. Dressing drüber geben. Obenauf eine Deko aus Mandelkernen, Sprossen, Tomaten und Dillzwiebeln platzieren.

Noch mehr Apfelköstlichkeiten in unserem galaktischen Apfelrezept-Video:

Dateien zum Download

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Download des Bildmaterials die folgenden Bedingungen anerkennen:
  • Die Nutzung des Bildmaterials ist nur mit Quellennachweis "BVEO" oder „Deutschland – Mein Garten." an Bild und Text gestattet.
  • Die Copyrights müssen vollumfänglich genannt werden.
  • Alle Bild- und Text-Daten dürfen nur für Zwecke der Information über Obst und Gemüse verwendet werden.
  • Eine Weitergabe an Dritte sowie die Veränderung des Datenmaterials ist nicht gestattet.
  • Eine erneute Verwendung zu einem anderen Zeitpunkt oder Zweck bedarf einer erneuten Genehmigung durch das Pressebüro Deutsches Obst und Gemüse.
Wir freuen uns über ein Belegexemplar oder eine kurze E-Mail, wenn Sie unser Material nutzen.

Diesen Artikel teilen