Grünkohl

Grünkohl gehört zu den Kohlsorten mit dem höchsten Gehalt an Vitamin C und enthält zudem das Vitamin K.

Der Grünkohl, Braunkohl oder Krauskohl gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse. Er stammt vom Wildkohl ab und ist eine schnellwüchsige Blattkohlart. Hierzulande ist Grünkohl besonders im Norden beliebt. Das typische Wintergemüse kommt bei vielen zur Weihnachtszeit auf den Tisch.

Ernährung & Gesundheit

Grünkohl gehört zu den Kohlsorten mit dem höchsten Gehalt an Vitamin C und enthält zudem das Vitamin K.

Verwendung

Grünkohl wird meist länger gekocht gegessen, aber auch mit kürzerer Garzeit kann er zubereitet werden. Seit einigen Jahren wird Grünkohl zudem als pikanter Snack in Form von Chips gegessen.

Saison

Hauptsaison: Oktober bis Januar
Nebensaison: September, Februar, März
Sie wollen wissen, welches Obst der Gemüse gerade am frischsten ist? Mehr Infos in in unserem Saison-Kalender.

Diesen Artikel teilen