Ingrid Marie

Apfelsorten Avatar weiß Apfelsorten Avatar weiß, Foto: BVEO

Die flach gebauten Früchte haben eine weite Kelchgrube mit großem Kelch. Die Stielgrube ist ebenfalls flach und weit. Die gelbgrüne Fruchtschale kann fast komplett mit einer gemaserten dunkelroten Deckfarbe überzogen sein. Bei der roten Variante „Karin Schneider“ ist die Deckfarbe sogar komplett rot. Das grünlich- bis cremefarbene Fruchtfleisch ist eher weich, säuerlich-saftig und aromatisch.

Verfügbarkeit
Genussreif von Oktober bis Februar.

Verwendung
Verwendung: Ingrid Marie ist ein Tafelapfel, der aufgrund seiner leuchtend roten Farbe besonders zu Weihnachten begehrt ist. Auch im Kuchen macht er eine gute Figur.

Diesen Artikel teilen