Apfeltower mit Spinat-Schlemmerhaube

Dieses Rezept von Inge E. wurde im Rahmen unseres Wettbewerbs zum "Tag des deutschen Apfels 2017" zu einem der besten eingereichten Apfelrezepte gekürt.

1 Stunde 20 Minuten

Mittel

Apfeltower

Apfeltower, Foto: BVEO

Zubereitungsweise

  1. Rosinen in Sherry 30 Minuten einweichen, Tomaten in feine Würfel schnei- den, Knoblauch pellen und fein würfeln. Kartoffeln schälen und in etwa 2 – 3 mm dicke Scheiben schneiden. Ofen auf 230 Grad vorheizen.
  2. Blech mit Backpapier auslegen und die Kartoffelscheiben nebeneinander auslegen, mit Öl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. 15 – 20 Minuten backen bis sie leicht knusprig sind.
  3. Pinienkerne in einer Pfanne leicht rösten. Spinat von Stielen befreien, Öl erhitzen, Knoblauch sanft anbraten. Spinat und abgetropfte Rosinen dazu geben, bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten dünsten, salzen und pfeffern, dann mit 1 EL Balsamico ablöschen. Tomaten und Pinienkerne dazu geben und mit etwas Zimt abschmecken.
  4. Apfel vom Kerngehäuse befreien und in 2 – 3 mm dicke Scheiben schneiden, in einer Pfanne mit etwas Öl weich braten. Pancetta in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten.
  5. Kartoffel-und Apfelscheiben abwechselnd zu Türmchen aufschichten und vorsichtig Spinatmischung obenauf setzen, zu jedem Türmchen 1 – 2 Pancetta-Scheiben geben und sofort servieren.

Noch mehr Apfelpower gibt es in unserem galaktischen Apfel-Video:

Dateien zum Download

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Download des Bildmaterials die folgenden Bedingungen anerkennen:
  • Die Nutzung des Bildmaterials ist nur mit Quellennachweis "BVEO" oder „Deutschland – Mein Garten." an Bild und Text gestattet.
  • Die Copyrights müssen vollumfänglich genannt werden.
  • Alle Bild- und Text-Daten dürfen nur für Zwecke der Information über Obst und Gemüse verwendet werden.
  • Eine Weitergabe an Dritte sowie die Veränderung des Datenmaterials ist nicht gestattet.
  • Eine erneute Verwendung zu einem anderen Zeitpunkt oder Zweck bedarf einer erneuten Genehmigung durch das Pressebüro Deutsches Obst und Gemüse.
Wir freuen uns über ein Belegexemplar oder eine kurze E-Mail, wenn Sie unser Material nutzen.