Chicoreesalat mit Birne, Fenchel und Orangen

Ein frisch-herber Salat der nicht nur als Begleiter für Fisch oder Fleisch eine perfekte Figur auf dem Teller macht.

15 Minuten

Einfach

Chicoreesalat, Foto: BVEO

Zubereitungsweise

  1. Chicorée putzen, längs halbieren und den Strunk herausschneiden. Einige Blätter ablösen und beiseite legen, den Rest in Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Birne schälen, vierteln, den Stielansatz und das Kerngehäuse entfernen. Würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Fenchel waschen, putzen, vierteln, den Strunk herausschneiden. Fenchel in hauchdünne Scheiben hobeln. Birne und Fenchel zum Salat geben. Orangen mit einem scharfen Messer großzügig schälen, sodass auch die weiße Innenhaut mit entfernt wird. Filets zwischen den weißen Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Orangen zum Salat geben.
  3. Orangensaft, Essig, Senf, Zucker, Salz, Pfeffer und Öl verschlagen. Über die Salatzutaten geben, alles vorsichtig mischen. Käse würfeln, unterheben. Walnüsse grob hacken und darüber streuen.

Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieses Rezepts und des Bildmaterials nicht gestattet ist.  Wenn Sie Interesse an alternativem Fotomaterial haben, kontaktieren Sie bitte das Pressebüro Deutsches Obst und Gemüse.