Videothek

Deutsches Obst und Gemüse Erntetour Tag 1

Unsere Erntetouren

Tipps von den Profis: Auf der Ernte-Tour haben besuchen wir die Erzeuger direkt auf dem Feld, schauen ihnen über die Schulter – und interviewen sie. Auch mit der Kamera. Die zahlreichen Tipps für Hobbygärtner/innen, spannende Ernte-Videos und leckere Tisch-Gespräche zeigen wir hier.

Süßkirschen am Süßen See

Wir besuchen Philipp Moser und den Obsthof am Süßen See. Philipp zeigt uns, wie Süßkirschen richtig geerntet und gelagert werden, warum die Wetterbedingungen für den Obstanbau am Süßen See geradezu perfekt sind und was man Leckeres aus Kirschen zaubern kann.

Bei den Mairübchen

Erntereporter Christian Pretzlaw treffen Isabel Thiermann und Martin Koschker von den Domstiftsgütern Brandenburg. Dort erfahren sie was Mairübchen so gesund macht, wie sie angebaut werden und worauf man bei Einkauf und Lagerung achten sollte.

Hier steppt die Beere! Besuch bei den Heidelbeeren

Carola Ernicke und Sven Hager vom Beelitzer Spargel- und Beerenhof in Klaistow zeigen Erntereporter Christian und Kinderreporter Arnold, worauf es bei den Heidelbeeren ankommt und wie sie geerntet und gelagert werden. Außerdem erklären sie warum Heidelbeeren so gut wie keinen Pflanzenschutz benötigen, welche und wie viele Sorten es gibt und vor allem  was man aus den leckeren Beeren so alles machen kann!

Lecker! Wir lieben und ernten Rucola

Andreas und Roland Traub, passionierte Rucola-Bauern aus dem Neckartal, sprachen mit uns über Frische, die Schärfe der grünen Blätter und wie das leckere Grün zu uns an den Tisch kommt.

We love you berry much: Du leckere Erdbeere

Zu Besuch auf dem Zieglerhof in Lautenbach, erklärt uns Martin Ziegler alles Wichtige rund um das Thema Erdbeeren. Zuallererst: Worauf beim Pflanzen achten muss, um die perfekte Erdbeere zu bekommen. Natürlich aber auch, woran man gute von schlechten Erdbeeren unterscheiden kann und vor allem die süßesten Beeren erkennt. Und was hat die Größe damit zu tun? Erdbeerbauer Martin Ziegler aus dem badischen Lautenbach hat auch dafür eine Erklärung.

Angespargelt! Was wir schon immer über Spargel wissen wollten…

Franziska Gehrer vom Spargelhof Gehrers Spargelwelt lässt uns an ihrem profunden Spargel-Wissen teilhaben – von der Ernte bis zum Verzehr. Sie erklärt die Qualitätsmerkmale von Spargel und was es mit der Größe und Form auf sich hat. Sie weiß auch warum er „weißes Gold“ genannt hat und wie sich die Preise zusammensetzen.

Eisberg voraus!  Wir ernten Eissalat

Wir waren in Seevetal, südlich von Hamburg bei BEHR GemüseGarten, einem Produktionsbetrieb der Mecklenburger Ernte. Hier haben wir Eisbergsalat geerntet. Heiner Sievers,  Kenner und Verantwortlicher für den Gemüseanbau und Birger Exner, der Marketing-Mann des Unternehmens, geben uns Nachhilfe auf dem Feld und wertvolle Tipps! Zum Beispiel, wie man Eisbergsalat erntet, warum er so sauber ist und wie lange er sich hält. Damit nicht genug. Sie erklären auch woran man frischen Eissalat erkennt und natürlich wie er angebaut wird. Und ein Rezept für einen tollen Wrap zum Interview haben sie auch parat!

Gut behütet! Wo und wie unsere Pilze wachsen.

Auf dem Bio-Pilzhof in Emstek, Niedersachsen, lauschten wir gespannt, was der junge Pilzzüchter Joachim Wulfers und Holger Stoffregen von der eigenen Vermarktung „Weiße Köpfe“ uns in den beindruckenden Pilz-Zuchthallen zu erzählen hatten. Und wir haben natürlich alles mitgefilmt! Zum Beispiel wie Pilze gezüchtet werden, alles über Einkauf und Lagerung und was man Köstliches daraus machen kann.

Fliegendes Gemüse! Buschbohnen

Bei Mählmann Gemüsebau, einem der ganz großen Gemüsebauern Deutschlands, trafen wir die Leiterin des Qualitätsmanagements Johanna Boklage. Und lernten jede Menge über Bohnen. Über die Frischemerkmale inklusive Tipps für den Einkauf, darüber wie sie wachsen und geerntet werden und wir haben ein tolles Rezept kennengelernt und probieren dürfen!