Letscho nach ungarischer Art

45 Minuten

Einfach

Letscho-nach-ungarischer-Art

Letscho nach ungarischer Art, Foto: BVEO

Zubereitungsweise

  1. Alle Zutaten waschen. Tomaten vierteln, Zwiebel schälen und klein schneiden, Paprika vom Gehäuse befreien und dann ebenfalls klein schneiden.
  2. Öl im großen Topf heiß machen, erst den Speck, dann Zwiebeln anbraten, anschließend Paprika, Tomaten, Gurken und Lorbeerblätter hinzugeben. Etwa 5 Minuten dünsten lassen und mit Kräuteressig und Gemüsebrühe ablöschen, weitere 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver abschmecken lassen.
  3. Dazu am besten Baguette oder Weißbrot servieren.
  4. Tipp: Schmeckt natürlich sofort, lässt sich aber auch hervorragend in gut verschlossenen Gläsern (wie Eingewecktes) aufbewahren.

Dateien zum Download

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Download des Bildmaterials die folgenden Bedingungen anerkennen:
  • Die Nutzung des Bildmaterials ist nur mit Quellennachweis "BVEO" oder „Deutschland – Mein Garten." an Bild und Text gestattet.
  • Die Copyrights müssen vollumfänglich genannt werden.
  • Alle Bild- und Text-Daten dürfen nur für Zwecke der Information über Obst und Gemüse verwendet werden.
  • Eine Weitergabe an Dritte sowie die Veränderung des Datenmaterials ist nicht gestattet.
  • Eine erneute Verwendung zu einem anderen Zeitpunkt oder Zweck bedarf einer erneuten Genehmigung durch das Pressebüro Deutsches Obst und Gemüse.
Wir freuen uns über ein Belegexemplar oder eine kurze E-Mail, wenn Sie unser Material nutzen.

Diesen Artikel teilen