Erdbeer-Eistee

Es gibt viele Gründe, das Frühjahr zu lieben, der Beginn der Erdbeersaison ist ganz sicher einer davon.

20 Minuten

Einfach

Zubereitung

  • Gut 1 Liter Tee aufbrühen – am besten passt schwarzer Tee, Earl Grey oder Früchtetee. Wer mag kann etwas Minze dazu geben.
  • Erdbeeren waschen, Stiel entfernen und klein schneiden
  • Zitrone aufschneiden, auspressen und über die Erdbeeren träufeln
  • Alles zusammen aufkochen und danach durch ein Sieb passieren. So werden grobe Stücke herausgefiltert.
  • Tee und Erdbeerflüssigkeit zusammengießen, gut umrühren und nach Geschmack süßen. Sobald er abgekühlt ist, den Eistee in den Kühlschrank stellen.
  • Tipp: Wenn man den Erdbeer-Eistee über Nacht ziehen lässt, wird das fruchtig-süße Aroma noch intensivier. Mit Eiswürfeln servieren!

Hier finden Redakteure und Journalisten unsere Bilder zum Rezept und unsere Pressemitteilung zu den Erdbeeren 2019 zum Download >>

Für alle weiteren Fragen und / oder Bildwünsche können Sie sich gern unter presse@deutsches-obst-und-gemuese.de an uns wenden.